unsichtbar x one earth – one daham

unsichtbar . der talk
Aufzeichnung vom 19. Dezember 2021

unsichtbar und one earth – one daham sind gemeinsam laut! Sexualisierte Gewalt kann in verschiedensten, oftmals auch versteckten Formen auftreten! Frauen, aber auch Lesben, inter, nicht-binäre, trans, queere und agender Menschen, kurz FLINTA* Personen, können betroffen sein! Gemeinsam fungieren wir als Sprachrohr für Betroffene. Unter der Moderation von Helena Gabriel-Oiwoh tauschten sich Livia Klein und Gloria Bozyigit am 19. Dezember bei der ersten Ausgabe unseres neuen Talk-Formats über die Thematik „Sexualisierte Gewalt gegen FLINTA* aus“! Der Talk wurde von künstlerischen Beiträgen begleitet: Es gab musikalischen Input von Ines Kolleritsch und literarische Beiträge von Katharina J. Ferner und Soumayya Gad Alla!

DIE MITWIRKENDEN

Livia Klein I Am Podium

Livia Klein ist Initiatorin des Projektes unsichtbar. Sie ist Kulturarbeiterin, Künstlerin und Aktivistin. Die junge Aktivistin beschäftigt sich seit vielen Jahren auf sowohl traumapädagogische als auch künstlerische Art und Weise intensiv mit der Thematik „sexualisierte Gewalt“.

Gloria Bozyigit I Am Podium

Gloria Bozyigit hat an der Universität Maastricht und der Diplomatischen Akademie Wien Recht, Internationale Beziehungen und Diplomatie studiert. Sie hat an Think Tanks, Universitäten und den Vereinten Nationen in Berlin, Wien und New York gearbeitet. Seit drei Jahren koordiniert sie für UN Women Austria die Orange the World Kampagne.

Helena Gabriel-Oiwoh I Moderation

Helena Gabriel-Oiwoh engagiert sich seit Jahren für die Gleichstellung der Geschlechter und übernimmt die inhaltliche Leitung von unsichtbar. Women Empowerment ist ihr seit jeher ein Herzensanliegen.

Ines Kolleritsch I Musikalischer Beitrag

Ines Kolleritsch ist eine in Wien lebende Jazz-Singer-Songwriterin und Musikerin. Neben ihren eigenen Projekten tritt sie seit einigen Jahren in verschiedenen Bands als Pianistin, Backgroundsängerin und Percussionistin auf.

Katharina J. Ferner I Lesung

Katharina J. Ferner lebt als Poetin und Performerin in Salzburg. Außerdem ist sie Redaktionsmitglied der Literaturzeitschriften &Radieschen, Morgenschtean und Mosaik.

Soumayya Gad-Alla I Poetry Slam

Soumayya Gad Alla ist 23 Jahre alt, Tänzerin, Poetin und Aktivistin und versucht ihre politischen sowie gesellschaftlichen Meinungen und Anliegen durch ihre Kunst darzustellen.

Datum

19. Dez 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:30 - 22:00

Veranstaltungsort

Online
Kategorie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.