Feminismus

Feminismus ist eine interdisziplinäre Vorgehensweise, die sich für die Gleichberechtigung aller Geschlechter einsetzt, um Modelle der Unterdrückung und Diskriminierung wie Sexismus, Rassismus, Kolonialismus, Klassismus, Ableismus, etc. zu beenden. Das Konzept ist ein Instrument, das bestehende Machthierarchien hinterfragt und analysiert, um eine gerechte und inklusive Gesellschaft für alle zu schaffen

Quellen:
https://static1.squarespace.com/static/57cd7cd9d482e9784e4ccc34/t/604760e30dcba2200ff9b6a2/1615290595594/CFFP+Glossary+final.pdf